Einträge von Jana

,

Eifel im Schneechaos beim zweiten Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft

Das 44. DMV 4-Stunden Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft wird als eines der kürzesten VLN-Rennen in die Geschichte der Rennserie an der Nürburgring Nordschleife eingehen. In Runde zwei bereits unterbrach die Rennleitung den zweiten Saisonlauf aufgrund von einsetzendem Schneefall. Von den Streckenabschnitten Fuchsröhre bis Bergwerk blieb der Schnee auf den Seitenstreifen liegen, was die Sicherheit der […]

,

Patrick Steuer kehrt zur Ursprungsmarke BMW zurück

Das EPS-RENNSPORT Team um den Bubsheimer Patrick Steuer bereitet sich auf die neue Saison vor. Ein BMW E90 325i V 4 wird gerade für die VLN-Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring aufgebaut. Damit kehrt das Team zu den eigenen Wurzeln zurück. Auf Fahrzeugen des bayrischen Autoherstellers, die Ursprungsmarke des EPS-RENNSPORT Teams, entdeckte Steuer und sein Team die Leidenschaft […]

Ein ganz besonderer Tag

eps Rennsport fährt mit Jugendlichen der Nachsorgeklinik Tannheim   Spaß haben, sein Leben neu ausrichten und neue Freunde kennen lernen. All das bietet die Junge Reha. ePS-Rennsport durfte den Jugendlichen der Nachsorgeklinik Tannheim ein ganz besonderes Erlebnis fernab vom Klinikaufenthalt schenken. 😎🏁 Viel Spaß beim anschauen.

Spendensammelaktion!!!

Spendensammelaktion!!! Gesucht und gefunden auf dem Nürburgring – eine Faszination die Menschen verbindet und neue Freundschaften vereint 🏁😍 Für die Nachsorgeklinik Tannheim sammelt Nürburgring-Liebhaberin Romy Spenden auf der Consumenta in Nürnberg… habt ihr auch Interesse an den Hot & Cool Packs, lasst es uns wissen 😉!!!

,

Traum vom 24h-Rennen auf dem Nürburgring rückt zum greifen nahe

Patrick Steuer bereitet sich auf 24h Rennen vor Der Bubsheimer Patrick Steuer und sein ePS-Rennsport Team haben nach der vergangenen Saison die Köpfe zusammen gesteckt und das Programm für die Saison 2017 geplant und festgelegt. Nachdem in der vergangen Saison in der Spezial Tourenwagen Trophy die Konkurrenz vermehrt in nähe Werksteams herangewachsen ist, fiel die […]

,

Saisonfinale in der Eifel

Nach den sonnigen Renntemperaturen der Spezial Tourenwagen Trophy Ende August an der holländischen Küste, wartete nun die kühle Eifelluft auf das ePS Team zum finalen Rennwochenende in der Saison 2016. Die Wochen vor dem Finale nutzte das Rennsportteam um Patrick Steuer effizient, um die vorangegangen technischen Probleme endgültig einzudämmen und sich gezielt auf das Wochenende […]

,

STT gastiert an der holländischen Küste

750km mussten zurückgelegt werden, um die Rennstrecke in Zandvoort, an der Nordseeküste in Holland zu erreichen. Die luftige Brise und die warmen Sonnenstrahlen brachten neuen Kampfgeist in das Team. Abweichend vom gewohnten Zeitplan, stand in Holland das freie Training erst am Samstag auf dem Programm. Dadurch blieb am Freitag genügend Zeit sich um die Aufbereitung […]

,

Technische Kommissare der STT geben keine Startfreigabe in der Eifel

Mit Aussichten auf schönes Wetter, gastierte die Spezial Tourenwagen Trophy am Wochenende bei den ADAC GT Masters am Nürburgring. Bereits im freien Training wurde klar, dass in den letzten, arbeitsintensiven Wochen leider nicht alle Probleme behoben werden konnten. Erneut musste das Team um Fahrer Patrick Steuer den Leistungsverlust spürbar hinnehmen. Ärgerlich, da genau dieselbe Dichtung, […]

,

Mechaniker trotzen dem technischen Fehler – am Ende Platz 5 in Hockenheim

Die Spezial Tourenwagen Trophy machte bereits zum zweiten Mal in dieser Saison halt am Hockenheimring um den Kampf in der Meisterschaft weiter voran zu bringen. Nachdem das Team den Seat Leon optimiert und mit neuen Motorkomponenten ausgestattet hatte, war der große Moment gekommen auf den alle gewartet hatten. Würde alles funktionieren? Kann die Leistung so […]